Freitag, 31. Januar 2014

Durban - Zurück im Sommer




Ich bin erst einen Tag hier und habe schon soviel erlebt. Gestern bin ich gegen 14:00 endlich nach einer 24h Reise gelandet. Ich hatte mich auf dem Flughafen mit Edgar verabredet, bei dem ich im letzten Jahr in Maputo gecouchsurft hatte. Ich kann es nur immer wieder wiederholen, ich liebe couchsurfen! Wir haben uns eine Stunde unterhalten bis Edgars Flieger nach Johannesburg zurück ging. 

Ich bin dann mit dem Taxi in mein Guesthouse gefahren.
  
Es ist so schön hier! Mein Zimmer ist vom Feinsten. Beim Frühstück kann ich draußen sitzen und Koikarpfen beobachten, sehr entspannend den überdimensionalen Goldfischen zuzuschauen.

Naja, ich konnte es natürlich nicht lassen und bin erstmal ins Gateway zum Shoppen gefahren. 

Tja und dann kam Beate, die Couchsurferin bei der ich morgen übernachten werde. Wir sind dann ans Meer gefahren, in das ich dann erst einmal ganz hineingefallen bin, ok die Taufe habe ich jetzt auch weg😃! Anschließend gab es einen Kaffee am Meer und ich habe mich so gefreut keine Winterklamotten mehr anzuhaben, die Wärme, das Rauschen des Meeres genießen zu dürfen  und eine tolle Frau kennenzulernen.




 Das Leben ist schön!